Uwe Rebischke, raritaet-shop, Kleine Abtei, raritaet56, sammlerwelt24,

Shoppingtipp: Essen & Trinken

Exklusiv genießen: Klosterliköre

Wo lebt man minimalistischer als im Kloster? In der selbst gewählten Angeschiedenheit, zwischen Meditation und Klostergarten, entstanden im Lauf der Jahrhunderte edle Tropfen, die sorgfältig und mit Liebe in handwerklicher Tradition hergestellt werden.

Klostergärten sind Nutzgärten. Schon vor Jahrhunderten wurden dort Kräuter angebaut , deren Eigenschaften man systematisch untersuchte. Einige fanden in der verfeinerten Küche Verwendung, andere dienten als Grundlage für Medikamente und Pflegeprodukte, die noch heute geschätzt werden. Eine Reihe von traditionellen Likören entstand so, z.B. Chartreuse.

 

 

Dr. Cordula Grüner ist Unternehmensberaterin für junge, aufstrebende Unternehmen. Geld ist ihr Thema: Wie kann man aus „wenig“ möglichst „viel“ machen? Als Unternehmensberaterin hat sie bereits Ordnung in das Portemonnaie hunderter Kunden gebracht. In der Kategorie Geld erklärt sie, wie man Geld einteilt, entscheidet, wofür man es ausgibt und  seine Einnahmen und Ausgaben ins Gleichgewicht bringt. Mehr Infos über Dr. Cordula Grüner unter BBR Betriebs-Beratung Ruhr.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.