Die Macht der kleinen Schritte

Sie haben es schon zig-Mal probiert: Sich zu verändern. Es klappt nicht. Sie fallen in alte Verhaltensmuster zurück. Dies mag am Anspruch liegen: Jetzt, sofort und radikal. Dabei läuft Ihr Gehirn Amok, denn ein “nie”,  ”nicht”  oder “kein” lässt Sie wunderbar genau in das zurückfallen, was Sie hinter Sich lassen wollten. Vielleicht es an Ihrem Anspruch an sich selbst, der Ihnen im Weg steht? Mit kleinen, festen Schritten gelangen Sie meist schneller ans Ziel als mit großen, holprigen. Read More

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather

Minimalismus im Wertgefüge: Warum ich Maximalist bin

Seit vier Jahrzehnten beschäftigt mich der Gedanke, alles nur einmal anschaffen zu müssen, wenn die Qualität denn stimmt, und nur das zu besitzen, was man benötigt, denn das eine oder andere kleine Erinnerungsschnipsel in materieller Form kommt sowieso automatisch hinzu: Die Muschel, die an den besonderen Tag am Strand erinnert, die Konzertkarte, der Bierdeckel einer Craft Beer Brewery usw. Read More

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailby feather